Copyright 2020 - Joomla 3 Hostgator -

Novemberlauf 2020 - Die Umschläge sind abholbereit

20201028 Novemberlauf Logo

Ab sofort könnt ihr euch die Streckenbeschreibung und alle notwendigen Informationen für den diesjährigen Novemberlauf in einem verschlossenen Umschlag abholen.

Nachdem der DAV-Turm derzeit geschlossen bleiben muss, bitten wir euch die Umschläge bei

Jörg Ruckriegel, Ungerbühlstraße 3, 91166 Rittersbach

 

abzuholen.
Bitte meldet euch vorher telefonisch unter 09172 669475.
Nach dem Lauf könnt ihr euer Ergebnis dort auch wieder abgeben oder in den Briefkasten werfen. Bei Bedarf kann auch ein anderer Übergabeort vereinbart werden.

Weiterlesen: Novemberlauf 2020 - Die Umschläge sind abholbereit

Vorübergehende Schließung des Turms

Liebe Vereinsmitglieder,

da der Landkreis Roth über die 35er Marke gerutscht ist und somit die Warnstufe Gelb bei uns gilt. Sind auch wir uns unserer Verantwortung bewusst und schließen ab sofort unseren Turm.
Wie lange, werden wir von der aktuellen Lage abhängig machen. Wenn wir den Turm wieder öffnen können, werden wir euch so bald wie möglich informieren.

Wir hoffen euch bald wieder im Turm gesund und munter begrüßen zu dürfen.

Die Vorstandschaft

Heimatwanderungen

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

wir wollen wieder mit unseren Heimatwanderungen starten. Wie immer gibt es zu den jeweiligen Wanderungen von den Organisatoren weitere Information auf der Internetseite oder über den DAV-Newsletter, sowie an den Donnerstag Abenden im Turm. Auf Grund der derzeitigen Situation wegen Corona müssen wir folgende Regelungen beachten:

- bitte meldet euch bei den Organisatoren vorher an und tragt euch dann vor Beginn der Wanderung in eine Teilnehmerliste ein welche die Organisatoren mit sich führen (Nachverfolgung). Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern/innen möglich. Bitte habt dafür Verständnis.
- keine Fahrgemeinschaften außerhalb des gesetzlichen Rahmens bilden
- keine Begrüßung mit Körperkontakt - nur gesund teilnehmen - Mund-Nasen-Bedeckung mitnehmen
- keine Verpflegung austauschen oder weitergeben
- Mindestabstand 1,5m

Wir starten mit der 1. Wanderung am Samstag, 26. September 2020. Erni und Konni Küchler haben eine Wanderung auf dem Teilstück des „Frankenweges“ im Bereich Alb und Weißenburg erkundet. Die Wanderstrecke beträgt ca. 12 km auf guten Wanderwegen mit moderater Steigung auf dem Rückweg. Im Naturfreundehaus – Gaststätte Rohrberghaus – wird Mittags eingekehrt. Beschreibung des Wanderweges: Landschaftlich abwechslungsreicher Wanderweg auf einem Teilstück des „Frankenweges“ auf dem Alb-Höhenrücken „Rohrberg“ am Waldrand, offener Landschaft mit Blick über das „Rohrbachtal“, auf die Wülzburg und Weißenburg mit Besteigung und Aussicht vom „Bismarckturm“ sowie schönen, ruhigen Waldabschnitten.

Es freuen sich über rege Teilnahme:
Erni und Conny Küchler

Anmeldung und Nachfragen Tel. 09171/5394

Einladung zur Filmpremiere

Liebe DAVler,

nicht ohne einen gewissen Stolz möchte ich euch heute zur Premiere meines Films über einen Biber hier in der Nähe von Roth einladen. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem BUND. Schon an dieser Stelle danke ich Richard Radle ganz herzlich. Diese Premiere findet bei halbwegs gutem Wetter und in Abstimmung mit der Infektionsschutzbehörde am 17. September im Innenhof von Schloss Ratibor in Roth um 20:00 h statt.

Jeder von uns ist für die Natur – oder vielleicht nicht? Was ist aber, wenn Tiere eure Blumen fressen, euch euren Acker oder eure Wiese unter Wasser setzen? Wenn ein Wald bald aussieht, wie ein Trümmerfeld?

Man greift regulierend ein: Entfernt Dämme, im äußersten Fall darf man Biber sogar fangen und töten. Was wird aus unserem Biber? Die Behörden haben entschieden, er darf bleiben. Wird er das aber auch, wenn man ihm andauernd das Wasser abgräbt? Man kann ein Tier auch vergrämen. Was wird aus den Tieren, die sich im Gefolge des Bibers ansiedeln?

Und dann ist da noch eine letzte Frage: Ist es dem Kameramann gelungen, das Tier vor die Kamera zu bekommen?

So viele Fragen! Lasst euch überraschen, welche Antworten mein Film darauf gibt. Einen ersten Eindruck von dem, was euch erwartet, könnt ihr euch hier holen:

https://vimeo.com/452150594

Bitte schreib mir, ob ihr kommen könnt, damit wir auch angesichts der gebotenen Hygienemaßnahmen die richtigen Schritte einleiten können.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr kommt.

Euer

Gerdt Rohrbach

Novemberlauf, Corona-Edition

Bitte um Anmeldung

Als die heiße Phase der diesjährigen Novemberlaufvorbereitung beginnen sollte, wurde das gewohnte gesellschaftliche Leben in Deutschland und auf der ganzen Welt völlig auf den Kopf gestellt. Auch der global betrachtet ziemlich unbedeutende, aber dennoch traditionsreiche Orientierungslauf der Sektion musste umgeplant werden. Da unter den geltenden Hygienebestimmungen ein Novemberlauf nach bekanntem Muster nicht durchführbar ist, wir die Tradition aber nicht unterbrechen wollten, haben wir uns frühzeitig für einen alternativen Modus entschieden.

Und der sieht folgendermaßen aus: Jedes Team kann an einem selbst gewählten Termin starten. Als Zeitraum steht der gesamte November zur Verfügung. Ihr seid selbst für die Zeitmessung verantwortlich. Gestartet wird wie üblich in Zweierteams (Kinder können von Erwachsenen begleitet werden). Jeder kann mitmachen. Ihr braucht nur noch einen Stift, einen Kompass, eine Uhr, um eure Laufzeit zu stoppen und ein Auto oder Fahrräder, um zum Startpunkt zu kommen. Dieser liegt vom DAV Turm etwa 5 km entfernt. Die Streckenbeschreibung und alle notwendigen Informationen werden rechtzeitig vor dem Lauf in einem verschlossenen Umschlag zur Verfügung gestellt, den ihr euch im DAV-Turm abholen könnt. Logischerweise gibt es in diesem Modus keine Stationen im klassischen Sinn und es muss nicht geprusikt werden.

Weiterlesen: Novemberlauf, Corona-Edition

Absage Bergsommerabschied

 

leider müssen wir den diesjährigen Bergsommerabschied auf Grund von Corona-Bedenken absagen.

Wir wünschen allen viel Gesundheit und einen schönen restlichen Bergsommer.

 

Die Vorstandschaft

Absage der Sonnwendfeier 2020

Liebe Mitglieder,

nach langem Ringen haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen die Sonnwendfeier für dieses Jahr abzusagen. Die gegebenen Umstände lassen leider ein entspanntes Feiern nicht zu. Wir bitten euch um Verständnis.

Die Vorstandschaft

Update zur aktuellen Situation - 04.06.2020

Grüß Gott,

wir hoffen Ihnen und euch geht es gut und ihr habt die Coronazeit bisher gut überstanden. Nachdem wir langsam die letzten Wochen auch den Betrieb in unserer Sektion wieder hochfahren können wir nun auch tolle Neuigkeiten vermelden.

 

Die DAV-Hütten öffnen

Es ist soweit langsam kehrt auch wieder auf den Alpenvereinshütten Leben ein. Und wir freuen uns euch das mitteilen zu dürfen. Wie genau und welche Hütte wann öffnet, hierfür würden wir euch gerne auf die Alpenvereins Seiten verweisen. Hier findet ihr alle nötige Info:

Öffnungstermine der Alpenvereinshütten
https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-coronazeiten/oeffnungstermine-der-alpenvereinshuetten_aid_33489.html

Hüttenöffnungen in Bayern
https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-coronazeiten/huetten-in-bayern-infos-fuer-besucher_aid_34949.html

Hüttenöffnungen in Österreich
https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-coronazeiten/huettenoeffnung-in-oesterreich_aid_34952.html

Ich wünsche euch und hoffe natürlich auf einen schönen Bergsommer.

---NEWS---

Sonnwendfeuer
Unser Sonnwendfeuer für dieses Jahr wollen wir weiter planen. Es gibt bereits einen Termin (geplant ist der 27. Juni), ein Hygienekonzept wird ausgearbeitet und über eine Teilnehmerbeschränkung wird noch diskutiert. Hier halten wir euch auf dem Laufenden.

Turm
Der Turm bleibt erstmal bis Ende Juni geschlossen. Wir wünschen euch allen eine schöne restliche Woche.

 

Eure Vorstandschaft

Update zur aktuellen Situation - 10.05.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der immer neuen Ereignisse, gesellschaftlich und politisch, möchten wir euch ein kurzes Update betreffend kommender Veranstaltungen liefern.

 

Aktuelle Lage:

Wir halten uns bei unseren Entscheidungen an die Vorgaben der Staatsregierung und der Empfehlungen des DAV und BLSV.

Daher gilt bis auf Weiteres:

  • Die Kletterhalle bleibt geschlossen 

  • Der Turm bleibt geschlossen

  • Sportliche Unternehmungen im Freien sind bis zu fünf Personen möglich, allerdings nur Einzelsportarten (dabei ist auf Mindestabstand von 1,5m zu achten)

  • Veranstaltungen werden zwei Wochen vor dem Termin aktuell bewertet

Es gilt, dass wir euch so viele Veranstaltungen wie möglich und gesundheitlich vertretbar zur Verfügung stellen wollen.

 

Informationen zu angekündigten Veranstaltungen:

Weinfahrt: Die Weinfahrt ist nach der aktuellen politischen Lage abgesagt, da eine Busfahrt mit 15 - 20 Personen auf engem Raum nicht durchführbar ist.

 

Mitteilungsheft:

Sämtliche Terminankündigungen sind hinfällig. Inhalte aus den eingegangenen Berichten füllen das Heft nicht aus. Daher ist der Erscheinungstermin bis auf Weiteres verschoben. Gegebenenfalls erscheint dieses Jahr nur das Herbst-Heft.

 

Euer Vorstand,
Florian, Werner, Susy, Daniel und Moritz

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenantrag