Copyright 2019 - Joomla 3 Hostgator -

Einladung zur Heimatwanderung am Sonntag 24. November 2019

Wir spazieren gemütlich entlang der Rednitz im Wiesengrund Richtung Pfaffenhofen, überqueren die Straße, weiter nach Rednitzhembach, gehen teilweise den Kunstweg und kehren dann im Hembacher Hof ein. Zurück können wir entweder, wer laufen will, unbedingt Taschenlampe mitnehmen, oder wir können auch mit der S-Bahn zurück fahren.

Treffpunkt: 14.00 Uhr Büchenbacher Weg 19

Orga Lilo Leberzammer, Tel.09171/2538

Weihnachtswanderung So. 8.Dez.2019

Weihnachtswanderung in und um Neumarkt am Sonntag, 8. Dezember 2019

Achtung: der Zeitpunkt hat sich geändert

Treffpunkt: 11.30 Uhr Parkplatz Steinerne Eiche

zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Entlang 2 er Levadas wandern wir ca. 9 km auf bequemen schönen Wegen ohne Steigungen durch Wald und über Wiesen. Im Anschluss fahren wir ins weihnachtlich geschmückte Neumarkter Zentrum zu unserer Themenführung „Neumarkter G’schichtswandler“ die um 16.00 Uhr für unsere Gruppe bestellt ist. Während des 90 minütigen Spaziergangs werden anhand von Schauspieleinlagen verschiedene Epochen und Ereignisse der Pfalzgrafenstadt lebendig. Abschließend lassen wir in der Brauereiwirtschaft Blomenhof bei süffigem Bier und Wein und hoffentlich gutem Essen (Bestellung nach Karte) den Abend ausklingen. Solltet ihr euch recht zahlreich anmelden bin ich gerne bereit einen Bus zu organisieren.

Bitte in Liste eintragen (hängt im DAV-Turm aus) oder tel. bei Schicker Sonja Tel. 09171/61224

Viel Vergnügen

Neuanschaffung der Bücherei - Wipptaler Wanderbuch

 

 

 

Mit dem "Wipptaler Wanderbuch" steht ein neuer Wanderführer in unserer Sektionsbücherei zur Verfügung.

Das Tiroler Wipptal verläuft von Innsbruck über den Brennerpass hinweg bis Franzensfeste und bietet mit seinen Seitentäler ein schier unerschöpfliches Wanderrevier.

Der Wanderführer beschreibt 80 Tourenvorschläge mit zahlreichen Hinweisen auf Varianten und Übergängen mit topographischen Karten, Streckendiagrammen und farbiger Schwierigkeitsbewertung.

 

 

 

 

 

Wandern zur süßen Verführung

Seniorengruppe wandert zur süßen Verführung     

Termin: Mittwoch 13.11.2019 12.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Steinerne Eiche zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Vor dem Vergnügen erst die Arbeit, darum wandern wir so um die 2 Stunden auf und um den Hofberg, fahren dann zu Schocolat nach Sindersdorf. Dort stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen und tauchen dann bei einer Führung ein in die Welt der Schokolade. Natürlich darf die eine oder andere Leckerei aus der Produktion nicht fehlen.

Wichtig!!
Es handelt sich hier um einen Lebensmittelbetrieb mit entsprechenden hygenischen Standards. Das erfordert saubere Hose und Schuhe. Nach der Wanderung am Auto umziehen!

Unkostenbeitrag für die Führung: 4,50 € pro Person.

Organisation Sonja und Herbert Schicker 09171/61224

Oktober-Heimat-Wanderung am Samstag 26.10.2019

Ausflug nach Heroldsberg-Kalchreuth
 
Wir treffen uns am Sa. 26.10.19 um 10.00 Uhr in RH, Parkplatz Steinerne Eiche. In Fahrgemeinschaften geht es nach Heroldsberg. Parkplatz-Festplatz (Hauptstraße). Um 11.00 Uhr bekommen wir eine Stadtführung in der 4 Schlösser Stadt. Dauer ca. 1.1/2 Stunden. Anschließend  laufen wir von Heroldsberg ca. 2.1/2 Stunden ca. 10 km durch den Kalchreuther Forst. (Wald und Forstwege, kleine Steige). In Kalchreuth angekommen, lassen wir den Nachmittag in der Gaststätte-Metzgerei Sußner ausklingen.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme
Hildegard und Detlef Goltz
 

Rundwanderung Heideck am 11.9.2019

Wanderung der Seniorengruppe am 11.09.2019

Rundwanderung ab Heideck.

Vom Festplatz aus wandern wir der kleinen Roth entlang, den Berg hoch, vorbei am Schloß Kreuth zum Jägersteig. Auf dem schmalen Waldpfad geht es am Hang entlang bis kurz vor Altenheideck. Am Ortsende geht es hoch zur ersten Burg der Herren von Heideck die vor 1192 errichtet wurde. Hier gibt es eine kurze Rast. Danach folgen wir den Weg zum höchsten Punkt des Höhenrückens

Hier hat man einen herrlichen Blick nach Süden und Osten bis nach Neumarkt. Nach kurzer Zeit erreichen wir wieder Heideck, gehen aber noch einen Kilometer nach Rudletzholz zum Abendessen. Danach geht es zurück zum Parkplatz.

Treffpunkt: 14 Uhr am großen Parkplatz (Festplatz) in Heideck.
Wanderstrecke: Rundwanderung mit Einkehr beträgt 12 km.
Organisation: Renate und Karl-Heinz Geier
Telefon: 09172 8487

Kirchweihumzug 2019

Ein kurzer Blick aus dem Fenster am Morgen des 12.8.2019 und man wollte sofort wieder zurück ins Bett. Regen und trübes Wetter so weit das Auge reichte. Doch der Kirchweihmontag ist der Tag der Vereine und der Kirchweihumzug damit Pflicht! Also raus aus den Federn und rein in die Lederhose/Dirndl oder den modischen DAV-Tshirts und los ging es. An der Platznummer 16 und damit unserem üblichen Treffpunkt (vor dem Bavaria Kino) fanden sich eine immer größer werdende Gruppe junger und alter DAV-ler ein. Der Regen hatte sich mittlerweile verzogen. Gemeinsam zogen wir dann zum Festzelt, wo bereits einige Tische für uns reserviert waren. Der Morgen klang mit einem gemütlichen Kerwafrühstück ab. Schee wars!

Moritz Gmelch

kirchweihlauf2019 1 kirchweihlauf2019 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressionen des Landkreislaufs 2019

Hier findet ihr einige Bilder von unserer Staffel am Landkreislauf Roth 2019. Ein riesiges Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere langjährige Organisatorin der Staffel Andrea Kirch. Davon, dass wir nicht nur im Gebirge oder an der Kletterwand eine gute Figur abgeben, könnt ihr euch in der untenstehenden Galerie überzeugen.

PS: Beim klicken auf das jeweilige Bild könnt ihr es nochmal in groß betrachten.

TERMINÄNDERUNG: Planungstreffen und Kennenlernen der Heimatwandernden jetzt am 25.7.

Liebe Mitglieder,

wie Ihr sicher mitbekommen habt, ist die monatliche "Heimatwanderung" unter neuer Leitung von Hans-Karl Tuch. Damit er dieses Amt ausführen kann, braucht er Eure Unterstützung. Hans lädt Euch am Donnerstag, den 25.07.2019 um 19.30 Uhr in den DAV Turm ein, erstens um Euch kennenzulernen und zweitens um evtl. schon eine Jahresplanung aufzustellen.

Ich bitte auch diejenigen zu kommen, die hier bereits aktiv sind und hoffentlich aktiv bleiben werden. Und ich bitte all diejenigen, die sich vorstellen können, einmal im Jahr eine Wanderung zu organisieren.

Auf eine rege Teilnahme freuen sich

Susy und Hans

Einladung zur Fahrradtour nach Freising am 26.6.2019

Fahrradtour nach Freising

Liebe Radlfreunde,
wir laden euch herzlich ein an unserer Radltour nach Freising teilzunehmen. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 55 km, ist relativ flach und führt uns auf unbefestigten Wegen und ruhigen Landstraßen in die Gegend zwischen Isar und Amper.
Termin: Mittwoch 26. Juni 2019 (Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Freitag oder Samstag 28. / 29. Juni)
Wir treffen uns gleich vor Ort in Freising am Park & Ride Parkplatz (Busparkplatz und Wohnmobilstellplatz ausgeschildert) in der Luitpoldstraße gemäß Skizze.

GPS Daten:
N 48° 23' 48 ''
E 11° 44' 56"

Das heißt jeder fährt um 7.30 Uhr von seinem zuhause aus los, sodass wir uns in Freising um 9.00 Uhr treffen. Unsere Tour führt uns zuerst entlang der Gärten des Weihenstephaner Berges hoch zum Garten des Bräustüberls Weihenstephan. Dort gibt's eine erste Stärkung mit Weißbier (1 ist genehmigt) und Weißwürsten. Bitte bei mir die Weißwürste bestellen.

Weiterlesen: Einladung zur Fahrradtour nach Freising am 26.6.2019

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenantrag