Copyright 2019 -

26. Wanderung zur Gunthildis-Kapelle

Unsere Wanderung startete in Weißenburg am Wanderparkplatz  "Ludwigshöhe" mit einem wundervollen Ausblick auf die Stadt Weißenburg und Umgebung. Der Weg führt uns zuerst durch den schönen Stadtwald mit seinem großen Fichten- und Buchenbestand. Nachdem wir den Stadtwald verlassen haben, kamen wir direkt zur historischen Flemmühle im wundervollen Schambachtal. Den Schambach entlang stießen wir nach kurzer Zeit auf die St. Gunthildis-Kapelle genannt auch das "Schneckenhaus Gottes". Nach der Besichtigung und einem geschichtlichen Rückblick durch unseren Organisator wartete ein leckeres Mittagessen im Gasthaus " Zum Schneck " auf uns. Gut gestärkt führte uns der Rückweg vorbei an Suffersheim über das Pfaffental wieder hinein in den Weißenburger Stadtwald. Im Stadtwald hatten wir noch die Möglichkeit die Weißenburger Kriegergedächtnisstätte und den Römerbrunnen zu erkunden. Wieder an dem Wanderparkplatz "Ludwigshöhe" angekommen waren wir alle der selben Meinung :

" Es war ein wunderschöner Tag "

Liebe Grüße

Erwin

Wanderung Gunthildis Kapelle

 

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenantrag