Copyright 2019 -

Wanderung Senioren, Mittwoch, 8.Febr 2017

Wanderung: 'Erlebnistour zum Schnittlinger Loch'.

Wir treffen uns um 13.30 Uhr am Parkplatz 'Steinerne Eiche' in Roth und bilden Fahrgemeinschaften nach Spalt, Parkplatz Kornhaus.

Vom Parkplatz aus führt uns der Weg vorbei am Hans-Gruber-Keller über den Galgenberg zum atemberaubenden Schnittlinger Loch. Es erstreckt sich mit seinen 15 Meter hohen Felsabstürzen auf einer Länge von 50 Metern im Waldgebiet westlich von Spalt. Nicht umsonst ist diese Felsschlucht eines der schönsten Naturdenkmäler im Landkreis Roth. Danach geht es auf schmalen Waldwegen weiter nach Hagsbronn. Hier besichtigen wir die Kirche St. Ägidius mit ihrem mittelalterlichen Hochaltar auf dem Tuffsteinfelsen im Ort. Nach der Besichtigung kehren wir um ca. 16 Uhr in der Gastwirtschaft 'Zur frischen Quelle' ein. Nach dem Essen und einem kleinen Umtrunk geht es dann in ca. 30 Minuten zurück zum Parkplatz. Die Wanderstrecke beträgt 8 km.

Ausrüstung: Wasserfeste Wanderschuhe, Wanderstöcke und eine Taschenlampe sind empfehlenswert.

Organisation: Renate und Karl-Heinz Geier, Tel. 09172-8487

Veröffentlicht von G. Nützel

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenantrag