Copyright 2019 -

Osterskitouren

Führungstouren im nicht vergletscherten Gelände
 
Die kurzfristige Festlegung auf das Tourenziel in den letzten Jahren hat sich bestens bewährt. Wir werden es deshalb wieder so halten. Alles ist möglich: traditionelle Firntouren oder auch mal abfahrtsorientierte Touren mit Liftunterstützung. Bevorzugt wollen wir wieder in die Schweiz, wenn es woanders bessere Verhältnisse hat, auch kein Problem.  Ihr seht, wir haben viele Optionen. Frühes Aufstehen, Lange Touren, aber auch der Genuß nach der Tour am Nachmittag in der Frühjahrssonne bei Cappucchino und Kuchen oder ein frisch gezapftes Bierchen – all das gehört dazu – auf geht’s!
 
 
Termin:
22.04.19 (Ostermontag) bis 26/27.04.19 (Fr/Sa)
 
Anforderungen:
Kondition für Tagestouren mit 800 - 1.300 hm Aufstieg, sichere Skitechnik in Aufstieg und Abfahrt, insbesondere mit Harscheisen, Spitzkehren in steilem Gelände, sichere Handhabung digitales VS-Gerät, Ablauf der VS-Suche, sicheres Gehen mit Steigeisen bei evtl. steilen Gipfelanstiegen
 
Ausrüstung:
Ski mit Tourensicherheitsbindung, Steigklebefelle
Verschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden), Steigeisen
 
Standort/Kursort:
Chalet, Ferienhaus mit Selbstversorgung
 
Abfahrt:
nach Absprache
 
Teilnehmer:
mindestens 5, maximal 7 Personen
 
Kursgebühr:
50 € zzgl. evtl. Leihgebühr für VS-Material, Steigeisen
 
Sonstige Kosten:
Übernachtung, Verpflegung, Fahrtkosten, evtl. Liftkosten
 
Anmeldung:
bis 25.3.19 bei Thomas Appelt
 
Vorbesprechung:
Donnerstag, 11.04.19 um 18.45 Uhr im DAV-Turm
 
Leitung:
Thomas Appelt

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenantrag