Copyright 2017 -

Skitouren-Mixed-Wochenende

Führungstouren im nicht vergletscherten Gelände
Termin: Freitag, 12.1.18  -  Sonntag, 14.1.18


Bei der letztjährigen Mädelstour wurden Stimmen laut, daß es mit den Männern vielleicht doch ganz lustig wäre. Um dem zu entsprechen, ist unsere Saisoneröffnung für alle Geschlechter offen. Auf Wunsch können aber auch gerne zwei getrennte Tourengruppen gebildet werden, damit die Ansprüche nicht zu weit auseinander klaffen und kein Stress aufkommt. Unser Ziel wählen wir nach den besten Bedingungen kurzfristig aus. So nah wie möglich, so weit wie nötig fahren wir, um möglichst bei Sonne und Pulverschnee die ersten Abfahrtshöhenmeter des Winters zu genießen. Egal wo, die ersten Touren des Winters sollen auf keinen Fall zu schwierig werden.


Anforderungen:
- Kondition für 2-3 Tagestouren bis max. ca. 900 hm Aufstieg

- Sichere Skitechnik in Aufstieg und Abfahrt bei allen Schnee- und Witterungsverhältnissen
- sichere Handhabung digitales VS-Gerät, Ablauf der VS-Suche
- ansonsten Teilnahme am VS-Training (gesonderte Ausschreibung) erforderlich
Ausrüstung:
- Ski mit Tourensicherheitsbindung, Steigklebefelle

- Verschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)
Standort:
Talquartier

Abfahrt:
Freitag, 12.1.18, nach Absprache

Teilnehmer:
max. 7 Personen

Kursgebühr:
25 €, zzgl. evtl. 7 € Leihgebühr für Ausrüstung

Anmeldung:
per E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 09171 88151

Vorbesprechung:   
Montag, 8.1.2018 um 18.45 Uhr im DAV-Turm


Leitung: Thomas Appelt, FüL Skibergsteigen

Skisafari Alpbachtal

Abfahrtsvergnügen im unverspurten Gelände
Aller guten Dinge sind drei!
Nachdem in den letzten beiden Jahren die Schneeverhältnisse für die Skisafari nicht gut genug waren, starten wir einen weiteren Versuch.
Das Abfahren im unverspurten Gelände und somit der Fahrspaß stehen an diesem Wochenende im Vordergrund. Die Lifte im Skigebiet Alpbachtal bringen uns ohne schweißtreibende Anstiege zu unseren Abfahrtshängen. Bei sicheren Verhältnissen werden wir aber auch durch kurze und einfache Anstiege (max. ½ Stunde) zu langen Tourenabfahrten kommen. Gleichzeitig werden wir eine Verbesserung unserer Abfahrtstechnik erreichen.

Termin:
26.01.18 (Freitag) bis 28.01.18 (Sonntag)

Anforderungen:
nicht für Anfänger geeignet!
gute und sichere Skitechnik bei allen Schnee- und Wetterverhältnissen im unpräparierten Gelände,
Kondition für Abfahrten bis ca. 4000hm/Tag, Aufstiege bis ca. 1/2 Stunde, sichere Handhabung digitales VS-Gerät, Ablauf der VS-Suche, (Teilnahme an der VS-Suche, siehe gesonderte Ausschreibung)
Achtung:
Sofern aufgrund der Verhältnisse eine Skisafari nicht möglich ist, werden Skitouren durchgeführt
Ausrüstung:
Skitourenausrüstung oder Alpinski mit Sicherheitsbindung, Bindungseinsätze für kurze Anstiege können geliehen werden, Verschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)
Standort/Kursort:
Alpbachtal, Unterbringung in Talquartier
Abfahrt:
Freitag, 26.01.18 nach Absprache
Teilnehmer:
mindestens 5, maximal 7 Personen
Kursgebühr:
30 €, zzgl. evtl. Leihgebühr für Ausrüstung 7 €
Sonstige Kosten:
Übernachtung, Verpflegung, Fahrtkosten, Skipass
Anmeldung:
bei Thomas Appelt
Vorbesprechung:
Donnerstag, 18.01.18 um 18.45 Uhr im DAV-Turm

Leitung:
Thomas Appelt

Genießerwoche mit Skitouren

Brennerberge, Führungstouren im nicht vergletscherten Gelände
Für alle, die gerne gemütlich unterwegs sind. Angesprochen sind alle Tourengeher, denen ein ausgiebiges Frühstück, ein entspannter Nachmittags- Cappu -Bier oder -Schoppen und Abende in netter Gesellschaft mindestens genauso wichtig sind wie ein Tourengipfel

Termin:
18.02.18 (Sonntag) bis 23.02.18 (Freitag)
Anforderungen:
Kondition für Touren mit 600 - 1000 hm Aufstieg, Sichere Skitechnik in Aufstieg und Abfahrt, sichere Handhabung digitales VS-Gerät, Ablauf der VS-Suche,
Ausrüstung:
Ski mit Tourensicherheitsbindung, Steigklebefelle, Verschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden),
Standort:
Gasthof Humlerhof in Nösslach, hervorragende Küche, schöner Wellnessbereich, Halbpension
Abfahrt:
Sonntag, 18.02.18 nach Absprache
Teilnehmer:
mindestens 5, maximal 7 Personen
Kursgebühr:
50 €, zzgl, evtl. Leihgebühren.
Anmeldung:
bis 15.12.17 bei Thomas Appelt, Nachmeldungen im Ausnahmefall möglich
Vorbesprechung:
Donnerstag, 8.02.18 um 18.45 Uhr im DAV-Turm

Leitung:
Thomas Appelt

Osterskitouren

Führungstouren im nicht vergletscherten Gelände
Die kurzfristige Festlegung auf das Tourenziel in den letzten Jahren hat sich bestens bewährt. Wir werden es deshalb wieder so halten. Alles ist möglich: traditionelle Firntouren oder auch mal abfahrtsorientierte Touren mit Liftunterstützung. Bevorzugt wollen wir wieder in die Schweiz, wenn es woanders bessere Verhältnisse hat, auch kein Problem.  Ihr seht, wir haben viele Optionen. Frühes Aufstehen, Lange Touren, aber auch der Genuß nach der Tour am Nachmittag in der Frühjahrssonne bei Cappucchino und Kuchen oder ein frisch gezapftes Bierchen – all das gehört dazu – auf geht’s!

Termin:
1/2.04.18 (So/Mo) bis 6/7.04.18 (Fr/Sa)

Anforderungen:
- Kondition für Tagestouren mit 800 - 1.300 hm Aufstieg, sichere Skitechnik in Aufstieg und Abfahrt, insbesondere mit Harscheisen, Spitzkehren in steilem Gelände, sichere Handhabung digitales VS-Gerät, Ablauf der VS-Suche, sicheres Gehen mit Steigeisen bei evtl. steilen Gipfelanstiegen
Ausrüstung:
- Ski mit Tourensicherheitsbindung, Steigklebefelle
Verschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden), Steigeisen
Standort/Kursort:
- Chalet, Ferienhaus mit Selbstversorgung
Abfahrt:
- nach Absprache
Teilnehmer:
- mindestens 5, maximal 7 Personen
Kursgebühr:
- 50 € zzgl. evtl. Leihgebühr für VS-Material, Steigeisen
Sonstige Kosten:
- Übernachtung, Verpflegung, Fahrtkosten, evtl. Liftkosten
Anmeldung:
- bis 5.3.18 bei Thomas Appelt
Vorbesprechung:
- Donnerstag, 22.03.18 um 18.45 Uhr im DAV-Turm

Leitung:
Thomas Appelt

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenatrag